Allgemein

March for Science München: Meine Eindrücke

Der March for Science hat heute in etwa 500 Städten weltweit Wissenschaftler und alle, die sie unterstützen, auf die Straße gebracht.

Hier möchte ich einige Eindrücke aus München schildern.

Als wir pünktlich um 10:30 am Stachus ankamen, wo die Veranstaltung beginnen sollte, war noch nicht allzuviel los. Wir hatten schon die Befürchtung, dass die Aktion nicht so …

Allgemein

Alternative Fakten schaffen alternative Berufe schaffen alternative Welten

Heute, am 20.04.2017, bringt der STERN einen Artikel über Heilpraktiker. Dieser hat es sogar bis auf das Titelblatt geschafft. Die Überschrift lautet:

STERN enthüllt: „Gefährliche Heilpraktiker“.

Das klingt wirklich spannend.

Der Untertitel gibt dann aber schon wieder Anlass zur Sorge:

„Worauf Patienten bei der Wahl ihres Alternativ-Mediziners achten müssen.“

Da bin ich jetzt echt gespannt, was wohl die Kriterien sein werden, die …

Allgemein / Homöopathie

Herzlich willkommen in der Welt der Wissenschaft!

Empirie + Deduktion = Erkenntnis

Im Juni dieses Jahres findet in Leipzig der Homöopathische Weltärztekongress 2017 statt, unter dem schönen Motto „Networking in Medical Care“. Mit Gemeinschaftsausflug nach Köthen, der einzigen Stadt, die bei der Stadtentwicklung auf „Homöopathie als Entwicklungskraft“ setzt. Unter Gastgeberschaft des Deutschen Zentralvereins Homöopathischer Ärzte, unter der Schirmherrschaft von Annette Widmann-Mauz, Staatssekretärin …

Allgemein

Neues Neuroleptikum Hariboridol zugelassen

Das BfArM hat nach Antrag von Forschern der Unversität Bonn mit Hariboridol seit langer Zeit einmal wieder ein neues Neuroleptikum zugelassen. Die Substanz hat einen innovativen Wirkmechanismus und gilt als gut verträglich.

Pharmakologie

Hariboridol wirkt agonistisch an Dopamin-Rezeptoren des limbischen Systems. In Studien an gesunden Studenten wurde es innerhalb von wenigen Minuten vollständig resorbiert. Die Substanz ist …

Psychiatrie / Psychologie

Mein letztes Gruppen-Psychotherapie-Seminar oder „Eine Geisterbahnfahrt durch die Klischees der Psychotherapie“

Bild: Historischer Jahrmarkt Pützchen. © Axel Kirch / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Learning by doing klappt in der Psychotherapie meistens ganz gut. Wenn ich eine Psychotherapiemethode lernen will, ist es in aller Regel das Beste, mal ein Seminar zu belegen, in dem diese Technik angewendet wird. Insofern ist es eigentlich ganz gut, hin und …

Allgemein

1!Elf Gründe warum Sie die SkepKon besuchen sollten

Sie wollen, dass Fakten und alternative Fakten ihren jeweils richtigen Platz zugewiesen bekommen. https://www.skepkon.org/referenten/53-sebastian-herrmann-2017
Sie sind gespannt darauf, was Klimawandelleugner umtreibt.
https://www.skepkon.org/referenten/55-kathrin-goldammer-2017
Sie waren noch niemals in Berlin.
https://www.skepkon.org/ort

Sie wollen endlich wissen, was SkepKon eigentlich bedeutet.
https://www.skepkon.org
Sie wollen den Chefblogger der GWUP (und viele andere aktive Skeptiker) auch einmal persönlich kennenlernen.
https://www.skepkon.org/referenten/45-bernd-harder-2017
Sie erwarten ein großartiges Programm von Menschen, die sich für …

Allgemein

Dummes Duo: Selbstüberschätzung meets Inkompetenz

Fasziniert von einigen Diskussionen in der letzten Woche auf dem Schlachtfeld der sozialen Medien lausche ich jetzt mal den Klängen zu Tommy Krappweis´Dunning-Kruger Blues. Spätestens nach der dritten Replik eines homöopathischen Masernimpfgegner-Aluhuts auf unsere Postings bei Facebook und Twitter werde ich mir jetzt immer dieses Lied anhören. Es erklärt Vieles.

 

Peter Teuschel

Wikipedia

Beitragsbild: ©Little Black Cat – Fotolia.com

Allgemein / Biologie / Psychiatrie

Hörst du das Licht leuchten?

Auch wenn man derzeit den Eindruck haben kann, es drehe sich alles nur noch um Krankenkassen und Homöopathie, gibt es durchaus noch andere Schmankerl (für alle Nicht-Bayern: Das Schmankerl).

Legt mir doch neulich eine liebe Patientin ein eigenartiges Teil auf den Schreibtisch. Was ich davon halten würde. Hätte ihr eine Kollegin empfohlen (das Fachgebiet weiß ich …

Allgemein

Warum gehen wir für die Wissenschaft auf die Straße?

Haben Sie schon vom March for Science gehört? Am 22. April 2017 wollen Menschen für die Wissenschaft demonstrieren. Die ursprünglich in den USA geplante Protestbewegung gegen die zunächst befürchtete dann immer offensichtlichere Wissenschaftsfeindlichkeit des Trump-Kabinetts hat sich zu einer „Pro-Science-Aktion“ auch in Deutschland gewandelt.

Auf der Homepage heißt es:

„Von der Leugnung des Klimawandels bis hin zu absurden Verschwörungstheorien (z.B. „Chemtrails“) – immer …

Allgemein / Homöopathie

Stimmt mit mir was nicht?

Faktenbasierter Diskurs 

Irgendwas muss wohl mit mir nicht stimmen.

Ich habe noch nie, wirklich noch nie eine Schlüssigkeit in den Gedankengängen der Homöopathie entdecken können. Wirklich nicht. Obwohl sie doch „so beliebt“ ist und „die Leute sie wollen“. Stimmt irgendwas nicht mit mir?

Man kann nicht einmal sagen, ich wäre ein Homöopathiegegner. Nein, man kann kein Gegner …

Allgemein / Homöopathie

Was hat mich überzeugt, mit der Homöopathie aufzuhören

Vielleicht kennen Sie meine Geschichte schon, aber da die Diskussion um die Homöopathie derzeit wieder so tobt, möchte ich Ihnen gerne erzählen, was mich überzeugt hat, mit der von mir heißgeliebten Homöopathie „Schluss zu machen“.

Der wichtigste Schritt war wohl zu erkennen, was Medizin, Wissenschaft und insbesondere Naturwissenschaft überhaupt bedeuten. Ich war, wie viele Homöopathen und …

Homöopathie / Psychopharmaka

Vergleich von Homöopathika und Psychopharmaka: Was für ein Unfug!

 

Die aktuelle Homöopathie-Diskussion

Wohl kaum einem, der sich für diese Themen interessiert, wird die Diskussion über Homöopathie entgangen sein, die in den letzten Tagen in den sozialen Medien geführt wurde. Kurz zusammengefasst ging es um die Kostenerstattung für die Globulibehandlung durch die Techniker Krankenkasse (TK). Dabei kam es zum einen zu einer äußerst schrägen Argumentation der …

Allgemein / Psychiatrie / Psychologie

Warum wir bei Donald Trump keine Diagnosen stellen sollten

In den letzten Wochen haben einige amerikanische Psychiater und Psychologen mit einer Regel gebrochen und haben sich öffentlich zu einer möglichen Diagnose von Donald Trump geäußert.
Die Rede war von „malignem Narzissmus“, und die Schlussfolgerung hieß, dass Trump deswegen nicht in der Lage sei, das Amt des Präsidenten zu bekleiden.

Was ich davon halte?

Als Psychiater finde ich …

Allgemein / Biologie

Quit Playing Games With My Heart – Wie man mit Musik Leben rettet!

von Johannes Hinrich von Borstel

Weißt Du noch, was zu tun ist, wenn jemand einen Herzstillstand hat? Erst beatmen? Oder Drücken? Beides? Muss man überhaupt noch beatmen? Oder reicht es, die Arme desjenigen über den Kopf zu heben, wie bei einer Luftpumpe? Keine Bange! Hier findest Du Antworten, die Du nicht vergisst und wirst zum Lebensretter! Aber vorher:

Eine Herzensgeschichte

Mein …